MUSIKVEREIN BÜHLERTANN e.V.

HERZLICH WILLKOMMEN !

HERZLICH WILLKOMMEN !

Auf unseren Seiten haben wir alles Wissenswerte über den Musikverein Bühlertann für Sie zusammengetragen.

Der Musikverein Bühlertann e.V. ist eine Blaskapelle mit ca. 60 aktiven Musikerinnen und Musikern. Zur Zeit befinden sich 35 Kinder und Jugendliche in Ausbildung. Die Ziele des Vereins werden von 350 fördernden Mitgliedern unterstützt.

Leidenschaft

Aktive Musiker

Mitglieder

Musiktitel

AKTUELLES

Jahreshauptversammlung

Herzliche Einladung für alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2020.
Jetzt schon Termin vormerken.

Jetzt anmelden. 

Premiere von Friedrich Mück

Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Bühlertann konnten sich am vergangenen Samstag beim Premierenkonzert mit ihrem neuen Dirigenten über eine vollbesetzte Bühlertalhalle freuen. Vorsitzender Oliver Häckh begrüßte zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen von der örtlichen Gemeinde Bürgermeister Fallenbüchel mit Gattin und von der katholischen Kirche Pfarrer Kurz.

 

Überzeugend  eröffnete die Jugendkapelle Oberes Bühlertal den Abend. Unter der Leitung von Simone Kiesel und Jakob Klaus wurde unter dem Motto „Weltreise“ eine eindrucksvolle musikalische Vielfalt geboten. Ob Troika Fantasy oder Salzburg Dance, die jungen Musikerinnen und Musiker wurden allen Stilarten gerecht.

Friedrich Mück hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und bei seinem Debut den Nerv des Publikums getroffen. Überzeugend und fast schon professionell wurde der klassisch-traditionelle Bereich abgedeckt. Die Ouvertüre zur Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi bildete hier den Höhepunkt.

Auch Filmmusik und Musicalmelodien  kamen  nicht zu kurz: „The Lion King“ oder „At the movies “ leiteten zum moderneren Teil des Abends über. Beim Gesangsstück “I will survive“ bildete Céline Häckh  zusammen mit dem Orchester einen harmonischen Klangkörper und überzeugte mit ihrer außergewöhnlichen Stimme. Mit einer weiteren Wahnsinnsstimme  bereicherte Jürgen Hirsch das Stück „Knock on wood“

Mit dem Solostück „Großvaters Uhr“  zeigte Friedrich Mück auf dem Tenorhorn sein musikalisches Können. Mit einer artistischen Leistung erreichte er die Herzen des Publikums. Standing Ovations vom Publikum für ein außergewöhnliches Konzert und einen unvergesslichen Abend waren der Lohn. Bei der Zugabe „Feuerfest-Polka“  zeigte Volker Kaiser, dass man auch auf einem Amboss musizieren kann.

Alle Beteiligten hatten sichtlich Spaß beim gemeinsamen Musizieren. Die ausgewogene Programmzusammenstellung und die perfekte Ausführung begeisterte jeden im Saal. Ein gelungener Einstand des neuen Dirigenten Friedrich Mück oder ganz einfach: Ein rundum gelungener Abend, der zu den Klängen von „Hirschi“ und „Odi“ bis in den frühen Morgen andauerte.

Kurz vor der Pause gab es Ehrungen vom Blasmusikverband, die der 1. Vorsitzende Martin Dasing durchführte:

Ehrennadel in Gold mit Diamant für 60-jährige fördernde Mitgliedschaft: Hugo Häckh
Ehrennadel in Gold mit Diamant für 50-jährige fördernde Mitgliedschaft: Engelbert Thalheimer
Ehrennadel in Silber für 20-jährige aktive Tätigkeit: Jochen Gröll

VERANSTALTUNGEN

Jan
25
Sa
Jahreshauptversammlung 2020
Jan 25 um 20:00

Wo: Landgasthof zum Stern, Bühlertann

Feb
7
Fr
Prunksitzung in Bühlertann
Feb 7 um 19:00

Wo: Bühlertalhalle, Bühlertann

Feb
8
Sa
Prunksitzung in Bühlertann
Feb 8 um 19:00

Wo: Bühlertalhalle, Bühlertann

Feb
9
So
Prunksitzung in Bühlertann
Feb 9 um 19:00

Wo: Bühlertalhalle, Bühlertann

Feb
13
Do
Prunksitzung in Ellwangen
Feb 13 um 19:00

Wo: Stadthalle Ellwangen

VORSTAND

Die Vereinsleitung stellt sich vor

DIRIGENT

Lernen Sie unseren Dirigenten kennen

FOTOGALERIE

Impressionen unserer Auftritte und Events

HÖRPROBEN

Entdecken Sie uns auf YouTube